Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die folgenden Seiten für den mittlerweile nicht mehr aktiven Lyrika Verlag sind zur Erinnerung hier in meine HP eingefügt an eine unvergeßliche, unfaßbar aufregende, Horizont erweiternde und Freundschaften schaffende Zeit meines Lebens, die ich NIEMALS missen möchte.

Ich kann nur von Herzen DANKESCHÖN sagen

- an alle Autorinnen/Autoren für ihr Vertrauen, das eigene Buch unter dem Dach vom Lyrika Verlag herausgebracht zu haben

- an alle Freunde und Förderer, die still im Hintergrund da waren, wenn es darum ging zu helfen, sei es mit Zuspruch oder handfesten Taten 

- all den Leserinnen und Lesern unserer Lyrika-Publikationen, deren Feedback, dem so immens wertvollen Mutmachen    und dem dadurch vermittelten Gefühl, dass nichts umsonst war an Mühen und Herzblut.

Jedem, der wie ich eine wunderprächtige Zeitspanne Revue passieren lassen mag, wünsche ich beim Stöbern in der Vergangenheit viel Freude!

 

Willkommen beim Lyrika Verlag,

willkommen bei den selbst verlegenden Autorinnen und Autoren unter einem Dach.

Selbst verlegend hieß bei uns noch: als erstes und wichtigstes Printpublikationen. Reich bebildert, durchgehend vollfarbig gedruckt, liebevoll layoutet, in kleinen Mengen gedruckt und in liebevolle Hände abzugeben.

Wer unter dem Dach des Lyrika Verlags seine Bücher veröffentlichte und/oder präsentierte, legte Wert darauf, dass seine Texte nicht einfach nur verfügbar waren, sondern dass er sie in besonderer Weise präsentieren konnte. 

 

Mehr als ein Verlag - Mehr als Lyrik 

                                           L– Liebevoller Blick auf das Menschliche

                                           Y– Verstärkung des Positiven

                                           R– Reime, Prosa und Geschichten

                                            I– Intensität der Texte

                                           K– Kreativität in Eigenverantwortung

                                           A– Alles unter einem Dach

                                           V– Vielfalt der Gefühle

                                           E– Emotionen in all ihrer Bandbreite

                                           R– Reichtum im Innersten

                                           L– Lebe deinen Traum

                                           A– Authentizität

                                           G– Glück liegt in dir selbst

 

 

 

Der Lyrika Verlag stand für

 

• Gefühle in all ihrer Bandbreite

 

Wir fühlen alle irgendwann im Leben gleich. Gefühle bestimmen unser Leben. Seien es Liebe, Trauer,Enttäuschung, Freude, Wut, Gram, Verzweiflung, Zuversicht, Mut…

Sich ihrer bewusst zu werden, sie zu reflektieren und für das eigene Leben sinnbringend umzusetzen, ist die Grundvoraussetzung für den Lebensweg eines Jeden.

 

• Texte in der Sprache des Herzens

 

Gefühle, Emotionen sind der Ausdruck unserer inneren Erlebniswelt. Sie bewegen, berühren und lassen unser Herz schwer werden wie ein Stein oder voller Glück  schwingen. 

Der Lyrika Verlag verleiht dieserSprache des Herzens eine Stimme.

 

• Die Liebe zum Wort

 

Worte eröffnen uns Welten. Worte sind es, die unserem Gegenüber Einblick gewähren in unser Inneres – in unsere Gedanken und Gefühle. 

Worte sind die hoffentlich letzte, nie zerstörbare, überall gültige,menschliche Währung.

 

• Die Liebe zum Buch

 

Das geschriebene Wort erreicht all jene Menschen, die uns nicht vis-a-vis gegenüber sitzen. Die uns nichtmit allen Sinnen wahrnehmen können - nicht unsere Gestik, Mimik und den Tonfall zur Verfügung haben,mit denen wir den Worten Gewicht geben.

 

Die Lyrika Publikationen transportieren diese Gewichtung durch ihre liebevolle, 

ganz individuelle Gestaltung der Texte.

 

• Alles in einer Hand

 

Jede/r selbstverlegende Autor/In schrieb nicht nur die Texte, sondern  gestaltete das entstehende Buch entweder zum größtmöglichen Teil selbst oder zumindest in intensiver Gemeinschaftsarbeit und verlieh seinem/ihrem Buch auch durch das Layout die persönliche Note. So wurden die Lyrika-Bücher und all unsere anderen Publikationen zu Visitenkarten des/r jeweiligen Autors/In und folgerichtig auch des Verlags.

 

 

Der Lyrika Verlag hatte KEINE Marketing- oder PR-Maschinerie.

Er war ein Kreativ-Abenteuer,

eine Traumverwirklichungsmaschine,

ein Phantastisch-was-alles-machbar-ist-Platz.

 

 

Der Lyrika Verlag Petra Milkereit

wurde am 6.Februar 2012 ins Leben gerufen, seit dem 16.2012 existierte diese Internetpräsenz. Er hat sich aus dem ersten Druck eigener Gedichtbände  im April 2011 entwickelt.

 

Die Verlags-Philosophie war einfach in Worte gefasst:

Dies alles begann als eine „OneWomanShow“, deren Kapital in

  • Kreativität und Ideenreichtum liegt,
  • der Bereitschaft, viel Zeit dafür zu investieren,
  • dem Mut zum eigenen Weg und
  • Freude daran, gute Texte in ein ganz persönliches Outfit zu packen.

Das Verlags-Profil

  • Der Lyrika Verlag war ein Selbstverlag, unter dessen Dach eigenverantwortlich handelnde Autoren/Innen ihre Publikationen präsentierten und anboten.
  • Hier stnden Zeit, Liebe zum Buch und die Möglichkeit zur Veröffentlichung im Vordergrund.
  • Das Programm setzte sich zusammen aus Gedichten, Kurzgeschichten, (autobiografischen) Erzählungen und Märchen
  • Wenn irgend möglich unterstützend und vertiefend  begleitet durch Fotos, Zeichnungen, Bilder
  • durchgehend farbig gestaltete Seiten mit Bilderdrucken und wechselnden Schriftarten
  • ein ganz individuelles, liebevolles Layout
  • möglich gemacht durch Digitaldruck
 

 

Dies war ein kleiner Verlag mit kleinen Auflagen, aber mit einem großen Herzen ins Leben gerufen.

Jedes einzelne Buch wurde mit viel Zeitaufwand und noch mehr Liebe gestaltet und im Grunde suchten unsere Bücher nach Menschen, bei denen sie in liebevollen Händen landeten und mit offenem Herzen gelesen wurden.

Hier war alles noch „von Hand gemacht“, mit Begeisterung und Freude und dem vollen persönlichen Einsatz in jeder Hinsicht.

Das Angebot durch große Verlage und online-Buchhändler ist riesig, trotzdem hoffte der Lyrika Verlag darauf, von den richtigen Menschen gefunden, entdeckt und angenommen zu werden.

Von Menschen, die sich gerne einlassen auf Echtes, Authentisches, auf Gefühle, die in Worte gefasst wurden und Allgemeingültigkeit haben für jeden sich selbst reflektierenden Menschen.

Unabhängig, eigenverantwortlich und authentisch!

Authentisch schreiben wir unsere Texte,
eigenverantwortlich packen wir sie in ein Buchlayout und
unabhängig als kleiner Selbstverlag freuen wir uns über jeden Leser, der diese Kombination interessant genug findet, sich mit unseren Gedichten und Geschichten auseinanderzusetzen.

 

 

 

 

Unsere Welt ist bunt

Sie ist Rot wie die Liebe, das Selbstvertrauen, die Kraft

und die Sinnlichkeit.

 

Grün wie die Hoffnung, das

Gleichgewicht, die Willenskraft und die Genesung.

 

Sie ist auch Grau wie der Kummer,

die Furcht und die Hoffnungslosigkeit

und dann wieder ist

 

sie Blau wie die Sehnsucht, die Treue, wie Harmonie

und Beständigkeit.

 

Viel zu oft ist sie Schwarz durch

Trauer, Angst und Verluste.

 

Aber unsere Welt bleibt nie finster und ohne Licht,

immer wieder blitzt es auf und dann ist sie plötzlich

auch Weiß wie das Mitgefühl, die Aufrichtigkeit und

die Wahrheitsliebe.

 

Und meist funkeln alle Farben unserer Gefühlswelt

um die Wette.

 

Sie sind die Seelenbausteine unseres Lebens.

Durch sie ist unser aller Welt bunt,

egal wie viel Grau und Schwarz das Schicksal im Gepäck hat.

 

Lassen wir alle Farben des Lebens in uns hinein

und hüten wir sie wie einen Schatz.

 

Sie sind der Reichtum eines jeden,

der mit allen Sinnen auf Empfang

und notfalls gegen den Strom seine Segel gesetzt hat

und voller Überzeugung sagen kann:

 

Jetzt erst recht!

© Petra Milkereit, 2011

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?